Logbuch Lt. Suvak

Post Reply
Quentin
Posts: 11
Joined: 22 Feb 2019, 20:06

Logbuch Lt. Suvak

Post by Quentin » 25 Feb 2019, 10:02

Sternzeit 95456,89

Admiral Santiago hat heute der USS James Kahn zwei Veteranen aus dem 82. Omega Geschwader zugeteilt, Commander Shaw als interims Captain sowie Lt. Cathzar als ersten Offizier.
Auch wenn ich die Wahl nachvollziehen kann Veteranen ein neues Schiff welches gezielt gegen die Bedrohungen wie Borg und Iconia entwickelt wurde zuzuteieln, ist mir nicht klar warum nicht jemand gewählt wurde der schon länger im Rang eines Captains ist.
Mir sind die Umstände unserer Mission bewusst und die Akten unseres vorläufigen Captains und ersten Offiziers scheinen für die Mission sehr Zielführend zu sein, jedoch hätte es dafür auch ein älteres Schiff getan, trotzdem werde ich "Captain" Shaw mit meiner Logik zur Seite stehen.

Weiters wurden die Offiziere Lt. Brunt und Lt. Brunt überstellt, Lt. Tobias Brunt hat an der Entwicklung der auf der USS James Kahn verwendeten tachionischen Sensorenphlanx mit gearbeitet und bedient selbige nun als erster Wissenschafts Offizier.
Lt. Timothy Brunt ist im Bereich der Sicherheit tätig und bedient auf Wunsch von Lt. Cathzar die taktische Station, ich halte die Wahl nicht für logisch da Mr. Brunt gerade eben die Akademie und den Omega Leistungskurs beendet hat, so wie ich die Eigenarten der Menschen kenne hat die Versetzung des jüngeren Lt. Brunt auf die USS James Kahn mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit etwas mit dem älteren Lt. Brunt zu tun.

Quentin
Posts: 11
Joined: 22 Feb 2019, 20:06

Re: Logbuch Lt. Suvak

Post by Quentin » 18 Mar 2019, 13:24

Sternzeit ..........

Die Rettungsmisison von Admiral Valentine war ein Erfolg, letztlich zwar durch das eintreffen der Ghost und der Grey Matter welche von erfahrenen Captains des Omega Geschwaders kommandiert wurden.

Obwohl die Wahl, Ms Shaw als Captain der James Kahn zu ernennen, durchaus Logisch für die Aufgabenstellung die Ghost zu finden, so zeigten sich doch letztlich in den von Ms Shaw gesetzen Aktionen und Befehlen diverse Defizite, auch war Ms Shaw sehr verkrampft, ich werde ihr eine Meditation unter meiner Anleitung empfehlen.

Die Ghost hat den Flottenverband mit Admiral Valentine an Bord verlassen um eine USS Normandy ausfindig zu machen, alle anderen Schiffe des Verbands sind bei der Furiosa geblieben um notfalls das Schiff zu zerstören.
Das konstruierte Gate wurde sofern ich es sagen kann vorläufig unbrauchbar gemacht, da jedoch immer noch keine wirklichen Energikerne oder der Gleichen ersichtlich sind ist es sehr fraglich woher das Gate seine Energie bezieht um einen Transwarpkanal zu etablieren, wobei Transwarpkanal eine sehr rudimentere Beschreibung dessen ist was das Gate eigentlich macht, um es kurz zu sagen, es ist Faszinierend.

Post Reply