Auf der Suche nach einem Mönch Teil 2

Post Reply
Faolan
Posts: 10
Joined: 25 Feb 2019, 21:08

Auf der Suche nach einem Mönch Teil 2

Post by Faolan » 01 Apr 2019, 21:22

Von hier an geht es nur noch Berg ab. Die Werte Magistra Cayyyyyyyy versucht heraus zu finden, wie viele Gegner auf uns warten und wird prompt erschlagen. Daraufhin stürmen sie nach vorne und erwischen uns ohne Rast. Ich liefere noch ein Rückzugsgefecht zu den anderen. Ein Eissturm erwischt die meisten Kultisten, doch es sind immer noch mehr als genug da. Einer nach dem anderen fallen wir. Zunächst Ash, ich halte mich noch ca. 10 Sekunden gegen mehrere Drachenkin.

Ich wache mit meinen Wunden verbunden auf. Immortal ist die erste, die auf mich reagiert. Sie sagt, dass sie, Bruder Wind und der werte Kleriker Schimmerbart die letzten Feinde besiegt haben. Neben mir liegen der Werte Nadarr, die Werte Magistra, Jurni und Ash. Von Nadarr und Ash kann ich wenigstens den Atem Hören, die anderen sind tot. Schock überkommt mich, selbst die Magie von Moradin kann sie nicht zurückhohlen? Ein schwarzer Tag für die Welt und insbesondere für uns.
Erst nach einer Weile bemerke ich, dass Immortal mit einer schwarzen Drachenmaske rumläuft und einen Zweihänder trägt. Die gruppe ist nicht im besten Zustand, Nadarr gibt sich die Schuld für die Toten, Ash ist niedergeschlagen und Immortal frustriert die lange Suche nach ihrem Kindes-/Straßenfreund Desire.
Wir ruhen uns noch was aus und begeben uns zum Eingang. Es sind keine Feinde da und das Lager ist verlassen. Zu mindestens die Feinde haben das Lager verlassen und nur die Gefangen hier gelassen. Neben 8 Dorfbewohner finden wir auch den Mönch. Er ist in schlechter Verfassung, wird jedoch von dem werten Schimmerbart versorgt. Er berichtet uns, dass die Kultisten Tiamat im Vulkan Well of Dragons in den Sunset Mountains wiedererwecken wollen.

Post Reply